Teenager-Sprechstunden

Für junge Mädchen bieten wir nach Vereinbarung Teenager-Sprechstunden an. Gerne kannst Du Deine Eltern, eine Freundin oder Deinen Freund zu diesem Termin mitbringen. Hier kannst Du mit uns über alles reden, was Dich bewegt. Das können zum Beispiel Fragen zur Verhütung, zu Deinem Menstruationszyklus oder zur Vorbeugung von Geschlechtskrankheiten sein. Auch wenn Du Beschwerden hast, kannst Du Dich an uns wenden. Wir nehmen uns Zeit für Dich und die Beantwortung Deiner Fragen. Bei Deinem ersten Besuch in unserer Praxis solltest Du Deinen Impfausweis mitbringen, damit wir eventuell fehlende Impfungen durchführen können. Außerdem stellen wir Dir einige Fragen, die für uns wichtig sind. Dazu gehört, wann Du das erste Mal Deine Regelblutung bekommen hast und wie Dein derzeitiger  Menstruationszyklus ist. Zudem stellen wir Dir Fragen zu Allergien, Medikamenten oder vorliegenden Erkrankungen. Aber auch Erkrankungen Deiner Eltern und Geschwister wie Herz-/ Kreislauferkrankungen, Diabetes oder Krebs spielen für uns eine Rolle, um Dich optimal beraten zu können.
Eine Untersuchung führen wir bei Deinem ersten Besuch nur durch, wenn es medizinisch notwendig ist.
Um ausreichend Zeit für Deine Fragen zu haben, bitten wir Dich, telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

Kontakt

MVZ zweiplus Bassum

Bremer Str. 16
27211 Bassum

Tel.: 0 42 41 / 970 59 20
Fax: 042 41 / 970 59 15

frauenaerztinnen@mvz-zweiplus-bassum.de

Sprechstunden:

Unsere Sprechstunden sind wie folgt:

Dr. med. Ann-Katrin Pickart
Di., Do. und Fr.: 8.00 – 12.00 Uhr
Di.: 14.00 – 18.00 Uhr

Patrizia Siwek
Mo.: 8.00 – 12.00 Uhr
und 14:00 - 16:00 Uhr
Mi.:  8:00 - 16:00 Uhr

Bitte rufen Sie vorher an und vereinbaren Sie einen Termin. In akuten Fällen bieten wir Ihnen kurzfristig einen Termin an. Notfälle haben selbstverständlich immer Vorrang. Die Zeiten für unsere offenen  Sprechstunden finden Sie unter www.mvz-zweiplus.de