Impfungen

Als wirksame Vorbeugung gegen Gebärmutterhalskrebs und deren Folgen empfehlen wir jungen Frauen zwischen dem 9. und dem 17. Lebensjahr die Impfung gegen das Humane Papillomvirus (HPV). Diese Impfung führen wir in unserer Praxis durch. Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen.
Auch bei heranwachsenden Jungen wird diese Impfung mittlerweile empfohlen. Sprechen Sie uns gerne an. Bringen Sie einfach zu Ihrer nächsten Kontrolluntersuchung Ihren Impfpass mit und wir prüfen, welche
Impfungen noch fehlen.
Auch während der Schwangerschaft sind Impfungen z. B. gegen Grippe möglich. In einem persönlichen Beratungsgespräch klären wir gemeinsam mit Ihnen, welche Impfungen sinnvoll sind.

Kontakt

MVZ zweiplus Bassum

Bremer Str. 16
27211 Bassum

Tel.: 0 42 41 / 970 59 20
Fax: 042 41 / 970 59 15

frauenaerztinnen@mvz-zweiplus-bassum.de

Sprechstunden:

Unsere Sprechstunden sind wie folgt:

Dr. med. Ann-Katrin Pickart
Di., Do. und Fr.: 8.00 – 12.00 Uhr
Di.: 14.00 – 18.00 Uhr

Patrizia Siwek
Mo.: 8.00 – 12.00 Uhr
und 14:00 - 16:00 Uhr
Mi.:  8:00 - 16:00 Uhr

Bitte rufen Sie vorher an und vereinbaren Sie einen Termin. In akuten Fällen bieten wir Ihnen kurzfristig einen Termin an. Notfälle haben selbstverständlich immer Vorrang. Die Zeiten für unsere offenen  Sprechstunden finden Sie unter www.mvz-zweiplus.de